Das Baugewerbe boomt! Der Bedarf an Wohnungen und Infrastruktur ist groß wie nie. Was die Bauindustrie bremst ist der Fachkräftemangel und ihre eigene Produktivität.

Digital-Magazin 2020

Handlungsfelder

Während die Digitalisierung im verarbeitenden Gewerbe in den letzten Jahren zu einer Produktivitätssteigerung von 2% geführt hat, konnte das Baugewerbe lediglich um 0,3% zulegen. Gleichzeitig wird der Fachkräftemangel zu einem immer größeren Problem.
Unternehmen werden dadurch sowohl im Bezug auf Wachstum als auch Effizienz stark ausgebremst, was mittelfristig zu großen wirtschaftlichen Problemen führt. Dabei gibt es eine Vielzahl von digitalen Lösungen, welche speziell im Baugewerbe zu schnellen und greifbaren Mehrwerte führen.
Durch intelligente Prozessautomatisierung mit Robotic Process Automation (RPA) und Künstlicher Intelligenz (KI) ermöglicht PIPEFORCE den manuellen Prozessaufwand im Baugewerbe um 60% zu reduzieren.
Dadurch werden sowohl die Fachkräfte in den Niederlassungen als auch auf den Baustellen entlastet. Das steigert die Produktivität pro Mitarbeiter immens.

So funktioniert's

Wo in der klassischen Automatisierung systemübergreifende Prozesse langwierige Schnittstellenentwicklungen erfordern, vollziehen wir mit unseren Software-Bots einfach nach, welche Arbeitsschritten, Abgleiche, Eingaben und Datenübernahmen Ihre Mitarbeiter vornehmen.
So können systemübergreifende Arbeitsschritte effizient automatisiert und permanent an neue Anforderungen angepasst werden. Ganz besonders bei der Zusammenarbeit von Mitarbeiten in der Niederlassung mit Mitarbeitern auf der Baustelle oder im Homeoffice.

Niedrigere Kosten

Höhere Produktivität

Zufriedenere Mitarbeiter

Sie wollen genauer wissen, wie das funktioniert?

Einsatzszenarien / Use Cases

im Baugewerbe

Sie benötigen mehr Informationen?

Sprechen Sie mit einem Produkt-Experten und erfahren Sie, wie Sie unkompliziert starten können.