Wie funktioniert E-Mail-Verschlüsselung mit PIPEFORCE?

Outlook

Die Nutzung erfolgt in 4 einfachen Schritten

1. E-Mail verfassen
2. Beliebig große Dateien anhängen
3. Sicherheitsstufe auswählen
4. Senden
Im Anschluss wird der Anhang und / oder der Nachrichtentext per HTTPS / TLS in Ihre persönliche Cloud hochgeladen und ein sicherer Download-Link hierfür erstellt. Dieser wird automatisiert in Ihre E-Mail eingebettet und an den Empfänger gesendet. Nach der Authentifizierung des Empfängers kann dieser über einen sicheren Kanal auf die Informationen zugreifen.
Bereit für sichere E-Mails?
Überzeugen Sie sich davon, wie einfach die Einführung und Nutzung der Lösung ist!

Wann brauche ich E-Mail-Verschlüsselung?

E-Mail-Verschlüsselung ist immer dann notwendig, wenn eine Nachricht sicher und für Dritte unlesbar, vom Absender bis zum Empfänger übertragen werden soll. Ohne Verschlüsselung ist es für Dritte einfach möglich, den Inhalt mitzulesen oder sogar zu verändern - die Mail kann ungeschützt also auch manipuliert werden. Daher müssen sich Unternehmen darüber Gedanken machen, wie sensible und personenbezogenen Daten beim täglichen Austausch per E-Mail geschützt werden können.

Sensible Daten

Sichere Übertragung von sensiblen Unternehmens- und Produktdaten

Personenbezogene Daten

Sicherer Austausch von personenbezogenen Daten mit Kunden, Mitarbeitern & Behörden

Manipulationssicherheit

Schutz vor Manipulation bei der Übertragung von Rechnungen und Verträgen

Darum wird E-Mail-Verschlüsselung immer wichtiger

Um Unternehmensdaten, als auch die Daten von Kunden und Partner zu schützen, gibt es längst eine Vielzahl von gesetzlichen Anforderungen und Regulierungen, die zu befolgen sind. Hierzu zählen geografische Vorgaben wie die EU-DSGVO auf europäischer Ebene, der California Consumer Privacy Act (CCPA) oder die Australian Privacy Principles (APPs). Daneben gibt es auch themen- und branchenspezifische Vorgaben wie der US Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) zum Schutz von Patientendaten, welche für Unternehmen zu beachten sind. Bei Verletzungen diese Vorgaben drohen sensible Strafzahlungen, der Vertrauensverlust bei Kunden auch negative Schlagzeilen in der Öffentlichkeit.

Das Problem mit PGP

Wer sich mit dem Thema E-Mail-Verschlüsselung beschäftigt, stößt früher oder später auf das PGP-Verfahren. PGP setzt auf ein Schlüsselpaar aus einem öffentlichen und einem privaten Schlüssel. An Ihren öffentlichen Schlüssel können beliebige Absender E-Mails verschicken. Um die Nachricht zu öffnen, verwenden Sie dann Ihren streng geheimen privaten Schlüssel. Dieses Verfahren erfordert allerdings eine umfangreiche Implementierung in Ihr bestehendes E-Mail-Programm und ist trotz Tools, die die Einrichtung erleichtern, immer noch mit hohem Aufwand verbunden. Das gilt sowohl für den Sender, als auch für den Empfänger und hat dazu geführt, dass sich das Verfahren in Unternehmen nicht durchsetzen konnte.

E-Mail-Verschlüsselung mit PIPEFORCE

Aufgrund der Probleme von PGP und S/MIME, haben wir mit PIPEFORCE eine Lösung konzipiert, welche ohne diese Komplexität auskommt. Hierbei setzen wir auf…

Outlook Add-In

Microsoft Outlook Add-in zum Schutz von E-Mail-Text und beliebig großen Anhängen mit nur einem Klick.

Einfache Authentifizierung

Automatisierter Prozess zur Authentifizierung der Empfänger ohne Software-Installation und Benutzerverwaltung.

100 % Dokumentation

Revisionssichere Dokumentation aller Zustellungen und der Zugriffe der Empfänger.
PIPEFORCE in 30 Min. kennenlernen!
Buchen Sie Ihre persönliche und kostenfreie Online-Demo bei einem unserer Produktexperten.

Alle Vorteile im Überblick

Schneller Start

Inbetriebnahme innerhalb von 10 Minuten

AD Anbindung

Anbindung von Active Directory / LDAP möglich

Datenhaltung in D

Datenhaltung im deutschen Rechenzentrum

BigFile Versand

Versand von Anhängen mit mehreren Gigabyte

Preispakete

Attraktive Preispakete für Unternehmenslizenzen

100% Dokumentation

Revisionssichere Dokumentation aller Zustellungen

Nachverfolgung

Optionale Download-Benachrichtigung per E-Mail

Usability

Keine Software für Empfänger notwendig

Datenbereinigung

Automatische Löschfristen für Zustellungen

Unsere Preise

Secure E-Mail Test
  • 25 User
  • Support & Maintenance
  • Hosting in Deutschland
  • 30 Tage Laufzeit
  • Kostenfrei
Secure E-Mail S
  • Ab 25 User
  • Support & Maintenance
  • Hosting in Deutschland
  • 12 Monate Laufzeit
  • Ab 87 Euro pro User und Jahr
Secure E-Mail M
  • Ab 100 User
  • Support & Maintenance
  • Hosting in Deutschland
  • 12 Monate Laufzeit
  • Ab 55 Euro pro User und Jahr

Diese Unternehmen setzen auf PIPEFORCE

Client Logo
Client Logo
Client Logo
Client Logo
Client Logo
Client Logo
Client Logo
Client Logo