Bei 39%  der deutschen Industrieunternehmen haben sich die Kosten des digitalen Wandels schon jetzt amortisiert. Der Nutzen ist höher als die Aufwendungen. Dabei korreliert der wirtschaftliche Nutzen mit dem digitalen Reifegrad.

Digitalisierungsindex 2019/2020

Die digitale Revolution ist da. So auch in der Fertigungsindustrie, wo das digitale Zusammenspiel von Produktion und Backend-Prozessen ein immer wichtiger Pfeiler für den Erfolg wird.
Dadurch werden bisher nie dagewesene Möglichkeiten zur Produktverbesserung und Effizienzsteigerung geschaffen. Unternehmen erlangen dadurch enorme Wettbewerbsvorteile, um global noch besser zu bestehen.
In diesem Umfeld eröffnet Robotic Process Automation (RPA) mit PIPEFORCE neue Chancen. So können Prozesslaufzeiten um mehr als 80% reduziert werden.
Damit können Sie effizienter produzieren, Ihren Kunden deutlich schnelleren Service anbieten und Ihre Mitarbeiter entlasten.
Während die Produktion in der Fertigungsindustrie - wie z.B. dem Maschinen- und Anlagenbau - meist bereits hochgradig automatisiert ist, werden die zeitintensiven und teuren Backend-Prozesse, die die Produktion unterstützen, immer noch weitgehend manuell durchgeführt. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Fertigungsunternehmen diese oft komplexen und miteinander verflochtenen Prozesse in der Wertschöpfungskette optimieren und umgestalten. Und das möglichst schnell.
Der Schlüssel liegt darin, schneller und effektiver zu arbeiten, als der Wettbewerb. Und sich gleichzeitig mit neuen Innovationen so zu differenzieren, um bestehende Kunden zufriedener zu machen und neue zu gewinnen. Das erreichen Sie vor allem durch eine hochgradige Automatisierung von Back-Office- und Betriebsprozessen innerhalb ihrer Wertschöpfungskette. Denn nur wer seine Prozesse Ende-zu-Ende digitalisiert hat, kann auch aus dem Vollen schöpfen, und von den unendlichen Chancen der Digitalisierung profitieren.

So funktioniert's

Wo in der klassischen Automatisierung systemübergreifende Prozesse langwierige Schnittstellenentwicklungen erfordern, vollziehen unsere Software-Bots einfach nach, was die Sachbearbeiter zuvor manuell an Arbeitsschritten, Abgleichen, Eingaben und Datenübernahmen vornehmen.
So kann ein Bot komplexe, systemübergreifende Arbeitsschritte effizient automatisieren und sich permanent an neue Anforderungen anpassen.

Kosten senken

Geschwindigkeit erhöhen

Innovation steigern

Use Cases

Sie benötigen mehr Informationen?

Sprechen Sie mit einem Produkt-Experten und erfahren Sie, wie Sie unkompliziert starten können.